HydroOER

Die Initiative Digitale Hochschule NRW fördert das Projekt HydroOER, bei dem die RWTH Aachen, die FH Aachen und die Universität Bonn gemeinsam offene Bildungsressourcen für den Bereich der Wasserwirtschaft erstellen.

Im Zuge des Projektes werden unter anderem ein vollständiger deutschsprachiger Bachelorkurs zur Wasserwirtschaft sowie ein englischsprachiger Masterkurs zum Theme Flood Risk Management auf der Basis der bestehenden Kompetenzen an den drei Standorten erstellt.

Das Centrum für Lehr- und Lernservices der RWTH Aachen übernimmt die mediendidaktische Evaluation.
Die erstellten OER-Materialien werden final über die NRW-Plattform ORCA bereitgestellt.

Generell

Weitere Projekte

MyScore

MyScore bietet die Möglichkeit Personen, die sich an unterschiedlichsten realen Standorten auf der Welt befinden, in ein realitätsnahes, 3-dimensionales Settings zu integrieren, so dass die

Projekt anzeigen »

DeVilag

Steering Migration through Sustainable Development: Euro-Egyptian Program for Agriculture and Rural Development (DeVilag) zielt auf die Verminderung der Migration von ländlichen Gebieten in Ägypten in

Projekt anzeigen »

HydroOER

Die Initiative Digitale Hochschule NRW fördert das Projekt HydroOER, bei dem die RWTH Aachen, die FH Aachen und die Universität Bonn gemeinsam offene Bildungsressourcen für

Projekt anzeigen »