SureMap

Die Bevölkerung Ägyptens wächst rasch, doch die natürlichen Ressourcen wie Wasser und Land, die sich für Siedlungen und Landwirtschaft eignen, sind begrenzt, während andere, wie erneuerbare Energiequellen, noch nicht ohne weiteres zugänglich sind. Um diese Probleme zu bekämpfen bedarf es an Spezialisten für „Nachhaltiges Ressourcenmanagement“ mit einer interdisziplinären Ausbildung in den Bereichen der Bau-, Wasser-, Elektro-, Elektronik- und Agrartechnik. Um diesen Bedarf zu decken werden im Rahmen von SureMap an den 4 ägyptischen Universitäten entsprechende Studiengänge entwickelt um hochqualifizierte Fachkräfte für zukünftige Probleme auszubilden. Zusätzlich sollen Massive Open Online Courses (MOOCs) als offene Bildungsressourcen (OER) entwickelt werden um das fehlende Wissen für jeden frei verfügbar zu machen.

Generell

Förderer

Projektpartner

Weitere Projekte

HydroOER

Die Initiative Digitale Hochschule NRW fördert das Projekt HydroOER, bei dem die RWTH Aachen, die FH Aachen und die Universität Bonn gemeinsam offene Bildungsressourcen für

Projekt anzeigen »

SWEM

In enger Zusammenarbeit haben die RWTH Aachen University und das Politecnico di Milano ein Co-Teaching Projekt geschaffen, um Studierende und Lehrende durch Avatar-basierte virtuelle Realität

Projekt anzeigen »

MyScore

MyScore bietet die Möglichkeit Personen, die sich an unterschiedlichsten realen Standorten auf der Welt befinden, in ein realitätsnahes, 3-dimensionales Settings zu integrieren, so dass die

Projekt anzeigen »