StadtWasserFluss

Starkregenrisikomanagement als Serious Game

In diesem Projekt werden spielebasierte Lernmodule entwickelt, die zur Lehre im Bereich Starkregenprävention, -schutz und -bewusstseinsbildung genutzt werden sollen. Starkregen ist ein Phänomen, welches klimabedingt in Zukunft immer häufiger auftreten und höhere Schäden verursachen wird. Durch die Verschiebung der Regenereignisse von gleichmäßig über das Jahr verteilten Regenmengen, hin zu längeren Dürreperioden und stärkeren Regenereignissen muss in Zukunft das Wissen über Schutzmaßnahmen intensiver aufgebaut, verstetigt, erweitert und weiterverbreitet werden.

Der Einsatz digitaler Serious Games fördert die intrinsische Motivation der Lernenden und führt zu einer intensiveren Auseinandersetzung der Lernenden mit den Inhalten. Die Starkregenereignisse werden visualisiert und bieten dem Nutzer die Möglichkeit spielerisch an den Extremsituationen teilzuhaben. Zusätzliche Anreize werden durch Wettkämpfe, Highscores und Belohnungssysteme erreicht.

Spiele, die sich thematisch mit dem Thema Flusshochwasser auseinandersetzen, existieren bereits. Lernmodule zum Thema Starkregen gibt es aber noch nicht. Hier setzt das Projekt an, in dem es die Lücke schließt und Studierenden, Ehrenämtlern und Betroffenen die Möglichkeit bietet, fachspezifisches Wissen spielerisch, kollaborativ, mobil und anhand realer Starkregenereignisse zu erlernen.

Das Ziel des Projektes ist die Entwicklung von spielebasierten Lernmodulen zur Wissensvermittlung und Bewusstseinsbildung von klimabedingten Starkregenereignissen und deren Bekämpfung. Das Resultat soll eine spielerische Auseinandersetzung und Schulung in der Aus- und Weiterbildung von Studierenden, Ehrenämtlern und Starkregenbetroffenen ermöglichen.

Der Quellcode des Projekts befindet sich auch in GitLab.

Generell

Förderer

Projektpartner

Weitere Projekte

StadtWasserFluss

In diesem Projekt werden spielebasierte Lernmodule entwickelt, die zur Lehre im Bereich Starkregenprävention, -schutz und -bewusstseinsbildung genutzt werden sollen. Starkregen ist ein Phänomen, welches klimabedingt

Projekt anzeigen »

DeVilag

Steering Migration through Sustainable Development: Euro-Egyptian Program for Agriculture and Rural Development (DeVilag) zielt auf die Verminderung der Migration von ländlichen Gebieten in Ägypten in

Projekt anzeigen »

SeCom 2.0

SeCom 2.0 ist ein Spiel zu Trainings und Ausbildungszwecken im Bereich Hochwassermanagement. Es beinhaltet verschiedene Szenarien, die eine Hochwassersituation in der Stadt Köln simulieren. Hauptzielgruppen

Projekt anzeigen »